6a) Halsbereich und Eindringtiefe

Dieser Fragenbereich befasst sich mit dem Halsbereich der Implantate und der Eindrintiefe der Implantate bei Setzen. Das Referenzimplantat ist ein Standardimplantat mit einem glatten Rand von 1,5 mm vorausgesetzt.
Die Frage ist darauf ausgerichtet, ob ein Bearbeiten der Knochenoberfläche eine Rolle bei der Einbringtiefe hat.


Ergebnis: Zahnloser Unterkiefer, unversehrte Kompakta

Glatter Rand schaut ganz heraus (0.0%)
Glatter Rand schaut halb heraus (0.0%)
BŁndig mit der Knochenoberkante (0.0%)
Minimal unter die Knochenkante (0.0%)


Insgesamt abgegebene Stimmen: 1


Klicken Sie hier und gelangen .... zur nächsten Frage


(C) 2008 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken